Allgemein

Bitterkeit erkennen

Bitterkeit ist eine Geschmacksrichtung, die unter anderem von der Zunge wahrgenommen wird. Auch die Bibel spricht im Zusammenhang mit dem Thema Bitterkeit oft von der Zunge bzw. von unseren Worten. [Röm 3,14] „Ihr Mund ist voller Fluchen und Bitterkeit.“ Als ich den Vers in Eph 4,31 gelesen habe, habe ich mich gefragt, woran man eigentlich …

Bitterkeit erkennen Weiterlesen »

Jesus, der Diener

Jesus, der Sohn Gottes, hatte hier auf Erden eine Haltung des Dienens. Jesus, der Meister selbst, war es, der seinen Lehrlingen, seinen Jüngern, demütig und dienend die Füße gewaschen hat (Joh 13,5). Er gab uns ein Beispiel (Joh 13,15) damit wir auch in der gleichen Gesinnung leben und nennt diejenigen glückselig, die das ausleben. (Joh …

Jesus, der Diener Weiterlesen »

Schwere Zeiten – ein Grund zur Freude?

Wie reagierst du auf schwierigen Zeiten? In der Welt lösen solche Phasen ein plagendes Orchester der Sorgen aus, dessen Töne in uns ein Kopfzerbrechen und schlechte Nächte bewirken. Der Stresslevel steigt empor und die innere Stabilität sinkt. Angst und Bedenken haben nun die Zügel der Gedanken in ihrer Hand und schlagen ganz neue Verhaltensrichtungen ein. …

Schwere Zeiten – ein Grund zur Freude? Weiterlesen »

Bibel Wie wachse ich geistlich geistliches Wachstum

Geistliches Wachstum

Wie wachse ich geistlich? Wie stehen geistlicher Wachstum und Gottes Ruhe im Zusammenhang? Viele von uns kennen diesen “spirituellen Stress”, dass wir auf der einen Seite vom vollbrachten Werk von Jesus Christus reden aber auf der anderen Seite das Gefühl haben, als Christ nicht “gut genug” zu sein oder in unserem geistlichen Leben immer etwas …

Geistliches Wachstum Weiterlesen »

Jakobus 1 22 23 24 25 taeter des wortes nicht nur hoerer bibel predigt

Täter des Wortes

Der Teufel möchte in unserem Leben stehlen, töten und verderben (Joh 10,10). Satan ist ein Betrüger (Joh 8,44). Aber wusstet du auch, dass noch jemand anderes uns betrügen kann? Und zwar wir uns selber. Das Wort Gottes sagt, dass wir uns selbst täuschen, wenn wir ausschließlich Hörer des Wortes und keine Täter sind. (Ich werde …

Täter des Wortes Weiterlesen »

Gerechtigkeit und Recht

Gerechtigkeit und Recht üben – Spr 21,3

[Spr 21,3]Gerechtigkeit und Recht üben ist dem HERRN angenehmer als Opfer. Welche Gerechtigkeit habe ich vor Gott? Grundsätzlich ist kein Mensch gerecht vor Gott (Ps 14,1–3; Röm 3,10). Alle sind schuldig geworden. Und der Lohn dieser Sünde ist der Tod (Römer 6,23). Selbst das gute und heilige Gesetz, welches uns das Sündenproblem aufzeigt, kann uns …

Gerechtigkeit und Recht üben – Spr 21,3 Weiterlesen »

Bist du ein Andreas? Hast du ein Andreas?

In Johannes 1,40-41 lesen wir von Andreas, der Jesus nachfolgte. Zuvor hatte er das Zeugnis über Jesus von Johannes gehört. Es ist bemerkenswert, zu beobachten, welches Verhalten die persönliche Erfahrung und Erkenntnis des Christus bei Andreas anschließend auslöste. Hast du schon … ? Kennst du das, wenn Menschen von einer Serie oder von einem Film …

Bist du ein Andreas? Hast du ein Andreas? Weiterlesen »

Angst vor Gott

Ich habe heute Morgen von einem ehemaligen Soldaten gelesen, den die Polizei 1978 in Belgrad entdeckte. Er schloss sich damals einer Gruppe an, die gegen den Kommunisten Tito kämpfte. Als dann Tito aber gewann und Präsident wurde, fürchtete sich der Soldat für seien Aktivitäten. Er hatte Angst bestraft zu werden. Infolgedessen versteckte sich der 32-Jährige …

Angst vor Gott Weiterlesen »