Schwere Zeiten – ein Grund zur Freude?

Wie reagierst du auf schwierigen Zeiten? In der Welt lösen solche Phasen ein plagendes Orchester der Sorgen aus, dessen Töne in uns ein Kopfzerbrechen und schlechte Nächte bewirken. Der Stresslevel steigt empor und die innere Stabilität sinkt. Angst und Bedenken haben nun die Zügel der Gedanken in ihrer Hand und schlagen ganz neue Verhaltensrichtungen ein. …

Schwere Zeiten – ein Grund zur Freude? Weiterlesen »

Bibel Wie wachse ich geistlich geistliches Wachstum

Geistliches Wachstum

Wie wachse ich geistlich? Wie stehen geistlicher Wachstum und Gottes Ruhe im Zusammenhang? Viele von uns kennen diesen “spirituellen Stress”, dass wir auf der einen Seite vom vollbrachten Werk von Jesus Christus reden aber auf der anderen Seite das Gefühl haben, als Christ nicht “gut genug” zu sein oder in unserem geistlichen Leben immer etwas …

Geistliches Wachstum Weiterlesen »

Jakobus 1 22 23 24 25 taeter des wortes nicht nur hoerer bibel predigt

Täter des Wortes

Der Teufel möchte in unserem Leben stehlen, töten und verderben (Joh 10,10). Satan ist ein Betrüger (Joh 8,44). Aber wusstet du auch, dass noch jemand anderes uns betrügen kann? Und zwar wir uns selber. Das Wort Gottes sagt, dass wir uns selbst täuschen, wenn wir ausschließlich Hörer des Wortes und keine Täter sind. (Ich werde …

Täter des Wortes Weiterlesen »

Gerechtigkeit und Recht

Gerechtigkeit und Recht üben – Spr 21,3

[Spr 21,3]Gerechtigkeit und Recht üben ist dem HERRN angenehmer als Opfer. Welche Gerechtigkeit habe ich vor Gott? Grundsätzlich ist kein Mensch gerecht vor Gott (Ps 14,1–3; Röm 3,10). Alle sind schuldig geworden. Und der Lohn dieser Sünde ist der Tod (Römer 6,23). Selbst das gute und heilige Gesetz, welches uns das Sündenproblem aufzeigt, kann uns …

Gerechtigkeit und Recht üben – Spr 21,3 Weiterlesen »

Bist du ein Andreas? Hast du ein Andreas?

In Johannes 1,40-41 lesen wir von Andreas, der Jesus nachfolgte. Zuvor hatte er das Zeugnis über Jesus von Johannes gehört. Es ist bemerkenswert, zu beobachten, welches Verhalten die persönliche Erfahrung und Erkenntnis des Christus bei Andreas anschließend auslöste. Hast du schon … ? Kennst du das, wenn Menschen von einer Serie oder von einem Film …

Bist du ein Andreas? Hast du ein Andreas? Weiterlesen »

Angst vor Gott

Ich habe heute Morgen von einem ehemaligen Soldaten gelesen, den die Polizei 1978 in Belgrad entdeckte. Er schloss sich damals einer Gruppe an, die gegen den Kommunisten Tito kämpfte. Als dann Tito aber gewann und Präsident wurde, fürchtete sich der Soldat für seien Aktivitäten. Er hatte Angst bestraft zu werden. Infolgedessen versteckte sich der 32-Jährige …

Angst vor Gott Weiterlesen »

sprueche 8 bibel und jesus christus

Sprüche 8 und Jesus

Als ich heute in meiner Andacht den Bibelvers Sprüche 8,35-36 gelesen habe, musste ich sofort an unseren Herrn Jesus Christus denken. Folgende Wörter haben mich direkt angesprochen. [Spr 8,35-36]Denn wer mich findet, hat das Leben gefunden und Wohlgefallen erlangt von dem HERRN. Wer aber an mir sündigt, tut seiner Seele Gewalt an; alle, die mich …

Sprüche 8 und Jesus Weiterlesen »

Identität in Christus: Ich bin bedeutsam und wichtig

Wir Menschen suchen grundsätzlich nach Bedeutung und möchten einen Wert und eine Wichtigkeit in unserem Umfeld haben. Sei es nun auf der Arbeit, in Freundeskreisen, beim Sport oder sogar in der eigenen Familie. Die Frage ist jedoch: Was ist denn wirklich von Bedeutung und wovon machen wir das abhängig? Für mich spielt der zeitliche Aspekt …

Identität in Christus: Ich bin bedeutsam und wichtig Weiterlesen »

erloest durch das blut jesu 1 petrus 1 18

Erlöst durch das kostbare Blut Jesu

Lösegeld ist ein Begriff den wir im Alltag meistens in einem Krimi oder in den Nachrichten bei einer Entführung oder Gefangennahme hören. Es wird eine große Geldmenge bezahlt, um jemanden zu “lösen” bzw. “freizulassen”. Die Preise dafür sind dabei erheblich hoch. Auch wir waren einst Sklaven der Sünde (Römer 6,16-23) und in Finsternis. Jetzt sind …

Erlöst durch das kostbare Blut Jesu Weiterlesen »